Die ehrenamtliche Rufbereitschaft unseres Ortsvereines unterstützt den hauptamtlichen Rettungsdienst in Wittlich und Umgebung, um der Bevölkerung rund um die Uhr eine medizinische Notfallversorgung gewährleisten zu können.

Wie funktioniert dieses System?

Regulär werden alle medizinischen Notfälle durch den Rettungsdienst abgearbeitet. Jedoch kann es passieren, dass bei einem hohen Einsatzaufkommen alle Fahrzeuge des Rettungsdienstes gebunden sind. Kommt es nun zu einem weiteren Notfall, steht der Rettungsleitstelle unsere Rufbereitschaft zur Verfügung.

Über Funkmeldeempfänger, umgangssprachlich auch Piepser gennant, werden unsere Mitglieder über einen Einsatz benachrichtigt. Nach wenigen Minuten besetzen dann ein Rettungsassistent und ein Rettungssanitäter unseren Rettungswagen und fahren sofort zum Einsatzort.

Notruf 112

Bei lebensbedrohlichen Notfällen, wie einem Herzinfarkt, Schlaganfall oder schweren Unfall, alarmieren Sie den Rettungsdienst unter der Notrufnummer 112.

Über die Notrufnummer 112 erreichen Sie die örtlich zuständige Rettungsleitstelle. Diese nimmt Ihr Hilfeersuchen entgegen und alarmiert entsprechend der geschilderten Lage die erforderlichen Rettungsmittel (z.B. Rettungswagen, Notarzt, Feuerwehr).

Termine

07
17
17.07.2022 | 12:00-23:30
Karnevalsveranstaltung HCG Hetzerath
Karnevalsverein Hetzerath, Auf dem Berg 7, 54523 Hetzerath

Kontakt

DRK Ortsverein Wittlich
Kurfürstenstraße 7a
54516 Wittlich
Telefon 06571 6977-71
Telefax 06571 6977-73